ÄSTHETISCHE STOMATOLOGIE

Schönheit und Jugendlichkeit sind heutzutage ein gesellschaftlicher Imperativ. Daher wird Zahnmedizin nicht ausschließlich im Gesundheitswesen, sondern auch im Bereich der Ästhetik definiert.

Gesunde und weiße Zähne sind der Schlüssel zu einem schönen und glamourösen Lächeln, das eine große Rolle in Ihrem privaten und geschäftlichen Leben spielt und Ihnen die Möglichkeit bietet, sich unter Freunden zu entspannen und mehr Selbstvertrauen auszustrahlen. Die ästhetische Zahnheilkunde ist eine Kunst, die die Harmonie von Zähnen, Zahnfleisch und Nervensystem verbindet.

Um ästhetische Zahnbehandlungen in der Zahnarztpraxis Implantdent auf perfektem Niveau durchführen zu können, arbeiten wir ständig an der Weiterbildung unseres Personals. Die Praxis ist mit modernen Instrumenten und hochwertigen Materialien der weltweit besten Hersteller von Sterilisations- und Arbeitsgeräten ausgestattet. Auf diese Weise bieten wir unseren Patienten ästhetische Perfektion und dauerhafte Lösungen.

Ästhetische Zahnheilkunde erfordert das Befolgen von entsprechenden Anweisungen, Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt während und nach dem Eingriff sowie regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigung, um über viele Jahre hinaus ein jugendliches Erscheinungsbild Ihres Gesichts zu wahren.

Die ästhetische Zahnheilkunde umfasst:

  • Ästhetische Füllungen (Plomben)
  • Schälchen – Veneers
  • Zahnaufhellung
  • Metallfreie Kronen
  • Professionelles Reinigen und Polieren der Zähne

Ästhetische Füllungen – Plomben

Ästhetische Füllungen (Plomben) sind eine langfristige und hochwertige Lösung, wenn keine umfangreiche Wiederherstellung des Zahngewebes erforderlich ist. Da der Eingriff in der Zahnarztpraxis Implantdent für einen Patienten sehr kurz und angenehm ist, werden diese meistens bei einem einzigen Besuch vorgenommen, wodurch der Patient wieder ein natürliches Erscheinungsbild des Zahns erhält.

Während man in der Vergangenheit Amalgamfüllungen (graue Plomben) verwendete und damit den Zahn versiegelte, werden heutzutage aufgrund der nachgewiesenen Toxizität dieses Materials und der schlechten Ästhetik fast immer Kompositmaterialien (weiße Plomben) verwendet, die eine perfekte Ästhetik gewährleisten. Ebenfalls müssen die Zähne bei der Vorbereitung für eine Amalgamfüllung gründlich abgeschliffen werden, während bei der Verwendung von Kompositmaterialen viel weniger Zahngewebe entfernt wird.

Angesichts der großen Vorteile von Kompositmaterialen wird empfohlen, alte Amalgamfüllungen zu ersetzen. Der Grund dafür ist die nachgewiesene Toxizität, sowie die Möglichkeit, dass unterhalb einer solchen Füllung erneute Karies entsteht, was keine Seltenheit ist.

Ästhetische Füllungen werden in den unterschiedlichsten Materialfarben hergestellt, haben die Größe und Form eines natürlichen Zahns und ergeben somit praktisch die perfekte Kombination aus natürlichem Zahn und Füllung. Der Eingriff ist in der Mundhöhle des Patienten nahezu unsichtbar.

Schälchen – Veneers

Eine der häufigsten Lösungen in der modernen ästhetischen Zahnmedizin, um ein „Hollywood-Lächeln“ zu erzielen, ist die Verwendung von Keramikschalen oder Veneers. Es handelt sich dabei um hauchdünne Porzellanschalen, die an die Vorderfläche des Zahns geklebt werden und die natürlichen Zähne nachahmen. Sie werden zur Korrektur vieler Unregelmäßigkeiten wie Position, Form, Größe, Abstand zwischen den Zähnen und Zahnfarbe verwendet.

In der Zahnarztpraxis Implantdent konnten wir dank langjähriger Berufserfahrung die besten Materialien erkennen, und die heutige Technologie hat den Höhepunkt der ästhetischen Zahnheilkunde erreicht. Wir garantieren unseren Patienten maximale Haltbarkeit und ein natürliches Lächeln, wodurch das Selbstvertrauen im Privat- aber auch Geschäftsleben wiederhergestellt wird.

Wenn Ihre Zähne gut erhalten sind und Sie keine großen Kompositfüllungen haben, sind Sie der ideale Kandidat für Keramikschalen oder Veneers. Während der Beratung mit unseren freundlichen Mitarbeitern erfahren Sie, welche Art von Veneers optimal für Sie ist, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen.

Da bei Porzellanschalen keine Zeit für eine Erholung erforderlich ist, können Sie sofort zu Ihrem Alltag zurückkehren.

Zahnaufhellung

Einige unserer täglichen Gewohnheiten wie das Trinken von Kaffee, Tee, kohlensäurehaltigen Getränken oder das Rauchen können bei längerer Einwirkung den Zahnschmelz beschädigen und zu einer Verfärbung der Zähne führen. Dies führt oft zum Verlust des Selbstbewusstseins und dazu, dass unsere Freunde und Familie uns selten lächeln sehen.

Mit den vielen auf dem Markt verfügbaren Methoden der Zahnaufhellung, ist ein wunderbares, strahlendes und gesundes Lächeln nicht mehr unmöglich. In den letzten zehn Jahren haben Patienten, einschließlich der Zahnärzte selbst, ein zunehmendes Interesse an der Zahnaufhellung gezeigt, bzw. an einem Eingriff, bei dem durch Aufhellen der Zähne Ihrem Gesicht wieder ein jugendliches Lächeln geschenkt wird. Zahlreiche Studien zu den Auswirkungen der Zahnaufhellung auf unsere Gesundheit haben gezeigt, dass professionelle Aufhellung in keinerlei Hinsicht schädlich für das Zahngewebe ist.

Fast jeder kann von einer Zahnaufhellung profitieren, da Zähne bis zu acht Farbtöne aufgehellt werden können. Dies hängt natürlich vom ursprünglichen Farbton der Zähne des Patienten ab. Daher ist eine Zahnaufhellung die ideale Lösung für Menschen, die ein schöneres Lächeln haben möchten.

Bevor Sie sich für eine Zahnaufhellungsmethode entscheiden, lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten und kümmern Sie sich um eine regelmäßige Zahnsteinentfernung und Reinigung von Zahnbelag.

Gesunde und glänzende Zähne stärken Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Zufriedenheit mit Ihrem eigenen Leben und Ihre schönen weißen Zähne werden Sie beim Lächeln gerne zeigen!